Aufschieberitis? So können Sie sie überwinden – Die Gedächtnistrainerin

Kennen Sie das?

Sie nehmen sich Dinge vor, die Sie erledigen wollen und dann kommen Sie nicht in die Gänge. Sie ärgern sich, weil Sie dauernd etwas vor sich herschieben, aber Sie erledigen es einfach nicht. Oder Sie möchten für Ihr Unternehmen endlich einmal einen Marketingplan aufstellen, kommen aber vor lauter Alltagsbusiness nicht dazu?

Die Lösung: Suchen Sie sich einen TidA-Partner!

TidA ist die Abkürzung für Tritt-in-den-A…(llerwertesten). Suchen Sie sich eine Kollegin oder einen Kollegen, eine

Pixabay

Freundin oder einen Freund, der das gleiche Problem hat. Damit meine ich nicht den Marketingplan, sondern dass sie bzw. er auch etwas hat, wo er einfach nicht in die Gänge kommt. Und dann treten Sie sich gegenseitig (liebevoll) in den Hintern. Ich mache das beispielsweise mit zwei Kolleginnen, die kürzlich die gleiche Weiterbildung durchlaufen haben wie ich. Und damit ich die umfangreiche Literatur auch wirklich durcharbeite, treffen wir uns ca. einmal im Monat und besprechen nach einer vorher festgelegten Agenda das, was ansteht.

Ich kann Ihnen sagen: So klappt das und es ist super!

Lassen Sie mich wissen, ob Sie mit TidA-PartnerInnen auch so gute Erfahrungen gemacht haben. Ich bin gespannt.

Ihre Julia Kunz

P.S.: Die TidA-Methode stammt von Cordula Nussbaum, deren Methoden ich bekanntlich weitergebe. 🙂